Informationen für Mitglieder, Freundinnen und Freunde des cp

 

 

Oktober 2021

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Contrapunkt

 

Ein turbulenter September liegt hinter uns. Die vom Bundesrat beschlossene Erweiterung der
Zertifikatspflicht hat es nötig gemacht, ausführlich im Chor über die künftigen Proben zu sprechen.
Während einige längst mit einem Impfzertifikat unterwegs sind, kommt für andere weder das Testen
noch das Impfen in Frage. Miteinander in Kontakt zu bleiben und allen ein Proben zu ermöglichen, ist
uns nun in Form eines Kompromisses gelungen. Alle machen dabei Schritte auf einander zu, was uns
beflügelt – und singt man miteinander, vergisst man alles andere. Es versöhnt auf einer Ebene, die wir
rational nicht erreichen, die aber für Sie – unser Publikum – hoffentlich spürbar sein wird.


Zu hören bekommen Sie Mitte November Auszüge aus dem «Canto General» des kürzlich verstorbenen
Mikis Theodorakis, der Texte des chilenischen Dichters Pablo Neruda vertonte. Zu dieser Hymne des
Widerstandes Lateinamerikas gegen den Kolonialismus schrieben zwei junge Komponistinnen aus
Südamerika je ein zeitgenössisches Auftragswerk.


Rund zwanzig junge Stimmen aus dem ensemble liberté und ein kleines, feines Instrumentalensemble
unterstützen uns dabei.


Mit herzlichen Grüssen

 

Kathrin Urscheler
Präsidentin Contrapunkt

 

 

 

 

Download-Archiv

 

 

Jahresberichte des Vereins contrapunkt chor

 

Download-Archiv